Heilpraktiker-Akademie

Start Qualifizierende Fortbildung Blockseminare Tages- und Wochenendseminare
Über uns
Downloads
     
Akademieprogramm 2018 Anmeldung/Kontakt
Anfahrt/Lageplan
     
Bildungsprämie Berufsverband Tagungen Berufsfachschule Bezirke Arbeitskreise

 
Qualifizierende Fortbildungen
Qualifizierende Fortbildung - Klassische Homöopathie 2019
QF-D

Die Homöopathie, so wie sie uns von Dr. Samuel Hahnemann und weiteren Patriarchen der Homöopathie hinterlassen wurde, ist ein »Mosaik aus Lehren«: die Lehre der Arzneien, der akuten Krankheit, der chronischen Krankheit, der einseitigen Krankheit, der Nachkrankheit, des Similigesetzes usw.
Nur wenn alle diese Lehren, alle 291 Paragraphen im Organon und alles Wissen aus seinem Buch »die chronischen Krankheiten« zusammen befolgt werden, hat die homöopathische Therapie die Möglichkeit, effektiv auch bei schweren chronischen Erkrankungen eingesetzt zu werden.
Mit dem zweijährigen Studium der Homöopathie (556 US) erlernen Sie in der Qualifizierenden Fortbildung ein solides, umfassendes und praxisgerechtes Grundwissen unter besonderer Berücksichtigung der Miasmen. Sie erhalten umfangreiche Konzepte, um erfolgreich in der Praxis tätig zu sein.
In dieser intensiven und praxisnahen Ausbildung ist das Lehrambulatorium ein wichtiger Bestandteil. Anhand von echten Fällen wird das Vorgehen bei Erstanamnesen und Folgekonsultationen ausführlich dargestellt und gemeinsam besprochen.

Fortbildungsziel ist die Beherrschung homöopathischer Fallaufnahmen und Repertorisation sowie Vertrautheit mit homöopathischen Arzneimitteln, Dokumentation des Therapieverlaufs und der Behandlungsergebnisse.
Als Teilnehmer erlernen Sie, die gewonnenen Erkenntnisse aus der homöopathischen Anamnese in die Planung eines qualifizierten Behandlungskonzepts umzusetzen.



Beginn:
o9./10.03.2019

Termine in 2019:
27./28.04.2019 14./15.09.2019
18./19.05.2019 12./13.10.2019
08./09.06.2019 09./10.11.2019
29./30.06.2019 07./08.12.2019
20./21.07.2019

Dauer:

2 Jahre (4 Semester)
27 Wochenenden (bis März 2021)

Unterrichtszeiten:

Sa: 09.00 – 17.15 Uhr
So: 09.00 – 17.15 Uhr
Fr: 13.00 – 17.00 Uhr
(ab WE 14 mit Lehr-Ambulatorium)

Unterrichtsumfang:
556 US *

Teilnahmevoraussetzungen:
- Heilpraktiker/in, HP-Anwärter/innen

Qualifikationsnachweis:
.
- Regelmäßige Teilnahme (75 % der Gesamtausbildung)
- Schriftliche Prüfung

Der erfolgreiche Abschluss wird durch ein Qualitätszertifikat in klassischer Homöopathie bestätigt.

Dozenten:
Das Fachteam bilden Heilpraktikerinnen mit anerkannter Qualifizierung in klassischer Homöopathie sowie langjähriger Praxiserfahrung und Dozententätigkeit.

HP Gabriele Hanewacker, Ramerberg
HP Barbara Krause, München
HP Apothekerin Gabriele Schwartze-Grossmann, München


Probeunterricht:
In der Qualifizierenden Fortbildung in klassischer Homöopathie gibt es die Möglichkeit, nach Rücksprache mit der Geschäftsstelle einen halben Tag als GasthörerIn teilzunehmen.

Kosten    
     
Verwaltungsgebühr (einmalig)
85,00
Mitglieder, HP-A
4.751,00
Nichtmitglieder
5.312,00
(Ratenzahlung möglich)
     

Nähere Informationen und Beratung erhalten Sie:
- Persönliche Beratung durch Frau Denk:
Telefon 089/43 55 26-10 montags bis donnerstags, jeweils von 8:30 – 12:15 Uhr.
- Gerne senden wir Ihnen einen ausführlichen Ausbildungsprospekt zu.

Download    

Alle Unterlagen zur QF-Homöopathie downloaden

 

 

* Der zeitliche Umfang der Seminare wird in Unterrichtsstunden (1 US = 45 Minuten) angegeben

 
 
 
302777
 Besucher
1 User online